Ein Lebkuchenrezept von Judith's Oma

Sehr lecker ...!

Lebkuchen nach einem Rezept von Judith's Oma

- 6 Eier

- 200g brauner Zucker

- 100g weißer Zucker

- 250g gemahlene Mandeln

- 250g gemahlene Nüsse

- 100g Zitronat (kleingehackt)

- 100g Orangeat (kleingehackt)

1 Teelöffel Backpulver

2 Teelöffel Zimt

2 Teelöffel Lebkuchengewürz

abgeriebene Schalen von 2 Zitronen

Eier und Zucker schaumig rühren,

danach alle anderen Zutaten unterrühren.

Falls der Teig zu weich ist mehr gemahlene Nüsse dazugeben.

Nach Belieben evtl. nach gehackte Walnüsse unterrühren.

Teig über Nacht kühl stellen.

Am nächsten Tag kleine Kugeln formen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech

setzen und leicht platt drücken. Wer mag kann auch den Teig auf Oblaten setzen.

Bei 160 Grad für 20-30 Minuten backen.

Dann mit Kuvertüre oder Zuckerglasur bestreichen und mit 

Mandelplättchen garnieren.

Lasst es euch munden.

Rezept zum Download

Meine Empfehlung: eM Client

Ist eMail tot ? Bestimmt nicht!

Auch wenn "Instant Messaging" die vorherrschende online Kommunikationsvariante ist, um die gute, alte eMail kommt kaum jemand herum.

Ein anständiges Mailprogramm gehört dazu und obwohl "Outlook" zum Quasi-Standard avanciert ist gibt es doch noch andere hervorragende Mail Clients.

Den eM Client zum Beispiel. Jetzt superpreiswert !

Hier gehts zum Angebot - aber nur bis 1.12.2023

Tip: es gibt auch eine GRATIS Version !

Spaß muss sein

Kann mal wer den 

runter bringen ?!

Schleudertrauma vom Kopfschütteln

Ich krieg bald einen zu viel ob solcher (Zeitungs-) Meldungen:

Die Gasversorgungslage hat sich mittlerweile entspannt, völlig ausschließen wollen Experten eine Notlage aber nicht, vor allem, wenn es länger sehr kalt werden sollte. 

Wer möchte den mündigen Bürger mit solch einer Meldung veräppeln?

Die "Experten" oder die Medien ? Glaubt wer wirklich auf DIESE Erkenntnis käme man nicht mit gesundem Menschenverstand und es braucht "Experten" ?