Märker's Welt

21. Januar 2020
von zeitManaGer
Kommentare deaktiviert für Wlan immer und überall

Wlan immer und überall

…möchten fast alle, obwohl es mittlerweile mobiles Datenvolumen in “großen Größen” auch schon in Deutschland zu bezahlbaren Preisen gibt.

Doch leider gibt es immer noch “Ecken” wohin die Mobilfunkanbieter nicht funken. Wenn in so einer “Ecke” aber ein DSL Anschluss vorhanden ist, ja dann ist das doch der Zeitpunkt seine soziale Ader zu zeigen und FREIFUNK anzubieten!

Aber nicht nur dass, ein dezentrales Netz hat weit mehr Vorteile, es bietet ungehinderten Datenaustausch und nicht nur wenige große Anbieter die liefern. Freifunk als Netz ist sozusagen ein wenig “back to the roots” des Internets.

Das Ziel von Freifunk ist der offene Zugang zu Informationen und nicht der Massenkonsum von Musik und Filmen. .

Ja, ich bin von der Freifunk Idee begeistert. Nicht nur Gaststätten, Hotels, Arztpraxen sollten ihren Gästen und Besuchern freies Wlan anbieten; sondern auch Kommunen, Vereine und eben jeder der über einen DSL Anschluss verfügt.

Wobei der DSL Anschluss nicht Voraussetzung ist. Die Freifunk Router bilden miteinander ein Netz in dem auch Dienste zur Verfügung gestellt oder Daten transportiert werden können. Mit einem DSL Anschluss können also auch viele Nutzer mit “Internet” versorgt werden, bei geteilten Kosten. Oder es gibt eben jeder etwas von seiner Bandbreite ab, dass hat auch noch den Vorteil einer höheren Ausfallsicherheit. (…und ehrlich mal, wer von euch nutzt seinen DSL Anschluß an der Leistungsgrenze 24/7 ?

FREIFUNK: ohne Risiko, ohne Haftung, mit geringen Kosten viel Gutes tun. ( einen Router für Freifunk gibt es schon für kleines Geld ( ab 15€ ), die Software ist OPEN SOURCE und das bisschen Strom fällt nicht ins Gewicht ) Dabei noch die Möglichkeit etwas/viel über Netzwerktechnik zu lernen und interessante Leute in den lokalen Communitys zu treffen.

Denkt mal darüber nach ob FREIFUNK nicht auch etwas für euch wäre. Alle Informationen findet ihr auf FREIFUNK.net, auch Links zu Freifunkern in eurer Nähe.

PS …und vielleicht ist ein freies Netz auch aus anderen Gründen gut und wichtig, wer weiß…

2. Januar 2020
von zeitManaGer
Kommentare deaktiviert für 2020 – ein kleiner Ausblick

2020 – ein kleiner Ausblick

Kaffee hat auch in diesem Jahr einen wichtigen Stellenwert in meinem Leben, denn ohne Treibstoff läuft die beste Maschine nicht.

Als größtes Projekt wird natürlich der Bau in AMM den Hauptanteil auf unserem FreiZeitkonto einnehmen. So denn alle Beteiligten wie Denkmalamt und Handwerker “richtig” mitspielen sollte dem Einzug heuer nichts entgegenstehen. Wir sind jeweils dazu bereit und gewillt alles dafür zu tun.

Integriert in das Projekt AMM ist die Absicht dort einen Freifunkknoten in Betrieb zu nehmen um Besuchern und Wanderern eine Möglichkeit der mobilen Kommunikation zu ermöglichen.

Sicher werden uns auch wieder etliche Feiern von der Arbeit abhalten, aber dass muss auch so sein!

Ansonsten freuen wir uns auf-das-was-da-noch-kommt!

Ach ja, fotografieren werde ich auch weiterhin 😉

5. Dezember 2019
von zeitManaGer
Kommentare deaktiviert für “kalt” ein -Snapshot of Life- zum Download

“kalt” ein -Snapshot of Life- zum Download

Diesen “Snapshot of Life” könnt ihr “for free” downloaden.

Falls jemanden die technischen Daten zur Entstehung interessieren:

  • iPhone X
  • Bearbeitung mit den Apps: MOLDIV und Snapseed
  • Größenanpassung mit Zoner Photo Studio

2. Dezember 2019
von zeitManaGer
Kommentare deaktiviert für Black Friday und Cyber Monday

Black Friday und Cyber Monday

Wieder richtig gespart heuer! Weil fast nix gekauft!

…außer zu einer Office 365 Verlängerung für die ganze Familie ( vor allem wegen den 5×1 TB Speicher ) für 50€ habe ich mich nicht von den Angeboten verleiten lassen. Was ich habe an elektrischem und softem Spielzeug funktioniert noch und ich kann noch alles mit tun was ich so will.

Ist auch schön, nicht jeden neuen Hype mitzumachen und noch mehr Dinge und Sachen herumliegen zu sehen.

Ich hoffe ich reiße mich auch weiterhin zusammen, denn es gibt wichtigeres:

19. November 2019
von zeitManaGer
Kommentare deaktiviert für Nextcloud-Update mit Schwierigkeiten

Nextcloud-Update mit Schwierigkeiten

“Aus den Augen, aus dem Sinn”, da nutzt man seine Nextcloud und vergisst die Updates. Jaja, Asche auf’s Haupt und es kommt wie es kommen muss, Fehler beim Update von 15.09 auf 16.06.

“Step 5 is currently in process. Please reload this page later” in Dauerschleife.

Weiterlesen →

5. November 2019
von zeitManaGer
Kommentare deaktiviert für Bildbearbeitung mit KI

Bildbearbeitung mit KI

Hype um “nicht nachdenken müssen”

Fotobearbeitung mit KI ( künstliche Intelligenz ) ist der letzte Schrei.

Schade das es keine wirkliche KI gibt, denn dann würde die KI bei sehr, sehr vielen Bildern im Netz sagen:

“Nein Keneau-Jerome*, das liegt nicht am Filter. Du kannst einfach nicht fotografieren und deine Freundin sieht echt so schlimm aus.”

  • sorry Keneau-Jerome, einer musste halt herhalten.