Märker's Welt

Corona – wirklich Angst oder viel Wind um wenig

Pandemie – ein erschreckendes Wort, aber ist es berechtigt ?

Ja, es infizieren sich viele, erkranken weniger, noch weniger werden daran sterben.

Ja, das soziale Leben kann ( und sollte für jeden verständlich ) eingeschränkt werden um das Risiko zu mindern.

Es sterben jeden Tag Menschen an diversen Krankheiten, Unfällen, unnützen Kriegen und Gewalt. Viele einfach auch nur so, weil ihre Zeit vorbei ist.

Das Leben bedingt den Tod, von Anfang an.

Panik ? Ganz sicher unangebracht.