Märker's Welt

So Großes in so Kleinem

Ein Abend im “THEADER” Freinsheim

Das kleinste Theater Deutschlands hat nur für 21 Zuschauer Platz und bietet schon damit eine kulturelle Intimität die ihres Gleichen sucht.


Theader

Kleiner gehts kaum

Theader

Intimität

Theader

ganz GROSS

Als “Theader” Chefin, Organisatorin, Schauspielerin und engagierter Mensch ist Anja Kleinhans Dreh- und Angelpunkt dieses kulturellen Kleinods.

Wir durften im “Theader” das Monodrama “Mein Lebtag” von Fitzgerald Kusz erleben.

Was soll man sagen, ob der Dichte im Raum, der Dichte im Stück ?!

Ein kleines “Theader”, etwas Musik, ein wenig Mimik, eine kleine Geschichte, ein einfaches Leben – reichen aus einen tiefbeeindruckenden Abend zu gestalten. Einen Stoß in die Magengrube, ins Herz, in die Seele.

Ein Abend der bleibt.

Besuchen Sie Freinsheim, Besuchen Sie DAS “THEADER“!