Märker's Welt

Speichererweiterung am iPad und iPhone

Speicher kann man nie genug haben, aber Appels Speicher ist besonders teuer. Doch es gibt praktikable, günstige Erweiterungsmöglichkeiten.

Mein Favorit zur Speichererweiterung ist der RAVPower, ein kabelloser SD Kartenleser, wireless Router, Wifi Repeater und gleichzeitig noch 6000mAh Powerbank.

Der RAVPower spannt dazu ein separates WLAN Netz auf, Pad und Phone muß man natürlich dann damit verbinden.

Ich nutze das Gerät als Speichererweiterung für meine Applegeräte. Große SD Karte rein ( zB. 128 GB SanDisk ) oder eine mobile 2,5“ Festplatte angeschlossen ( geht sogar ohne separate Stromversorgung, da der RAVPower ja einen internen Akku hat, aber mehr als 10min habe ich das noch nicht getestet), auf iPad und iPhone die RAVPower App installiert und dem Dateien hin und her via Wlan steht nichts im Wege.

Die App gewinnt meiner Meinung nach keinen Schönheitspreis, ist aber für mich funktional. Mehr brauch ich nicht.

Z.B. habe ich somit meine Texturen für die Bildbearbeitung am iPad immer im Zugriff. Auch cool: mp3 und Video auf der Karte und den RAVPower im Auto mitgenommen. K1 kuckt Film am Pad , K2 hört am Phone mp3. Das ist auch langstreckentauglich da der RAVPOVER via USB aufladbar ist. Router oder Repeater Funktion sind für mich nicht relevant und habe ich daher auch nicht probiert.

Für 40€ (+ Speicherkarte – kann bis zu 256 GB groß sein ) ist der RAVPower eine wirklich günstige Variante der Speichererweiterung und dabei klein genug um immer dabei zu sein.

Fazit: Mehr Speicherplatz für iOS Geräte via WLAN mit dem RAVPower, funktioniert. Darum: Gut gekauft, gern gekauft.