Märker's Welt

Affinity Photo Tipp

Ebenen in Affinity Photo skalieren – einfach und schnell

In letzter Zeit versuche ich immer häufiger Affinity Photo zu nutzen und mich dabei immer weiter in diese wirklich gigantische Software einzuarbeiten. Zwar gibt es mittlerweile immer mehr Tutorials für Affinity, aber soviele wie für Photoshop sind es halt doch nicht.

Da kommt es immer wieder mal vor, dass ich eine Funktionalität suche und schon fast aufgeben möchte. doch irgendwie findet sich eine Lösung. Eine für die ich eine Weile gesucht habe möchte ich hier etwas verständlicher kommunizieren. Vielleicht hilft es dem ein oder anderen der wie ich danach sucht.

Situation: ich habe ein Bild in Affinity geöffnet und füge eine neue Ebene aus einer weiteren Bild Datei hinzu ( weil ich das 2. Bild als Textur oder Overlay nutzen möchte )

Über Datei – platzieren-  öffne ich meine 2 Bilddatei und habe oft den Fall das die Skalierungsanfasser außerhalb des sichtbaren Bearbeitungsbereiches sind.  Da schiebt man das Bild hin und her bis man einen Anfasser gefunden hat und skaliert dann stückchenweise bis zu passenden Größe. Mühselig. Einen “Befehl” oder Menuepunkt “Ebene skalieren” habe ich nicht gefunden, auch nicht mit Hilfe der Hilfe. Google ist dein Freund – es muß ja einen anderen Weg geben.

Gefunden habe ich folgenden “uralten” Foreneintrag, der eine (die) Lösung enthielt

Bisher hatte ich Eintrag -Transformieren- einfach übersehen

Wenn man den ausklappt, den Mittelpunkt anklickt und für Breite oder Höhe einen passenden Wert eingibt ( wobei es sinnhaft ist die Werte zu verbinden ) ist die Ebene -schwupp- skaliert.

Wieder ist ein kleines “Problem” gelöst und ich bin wieder etwas weitergekommen mit meiner “Einarbeitung”.