Märker's Welt

Deutschland repariert

| Keine Kommentare

Heute: Backöfen

Bei dem guten Stück ging plötzlich die Heißluftfunktion nicht mehr. Daher:

Also auf geht es. Raus aus dem Schrank, Stromlos (!) gemacht, im Backraum die katalytische Rückwand entfernt (5 Schrauben) – dahinter ist die Heißluftheizspirale. Da war schon zu sehen warum es nicht mehr funktionierte. Die Spirale hatte “dicke Backen” gemacht, sprich sie war durchgebrannt was man an der dickeren Stelle sieht, was eine Messung des ohmschen Widerstandes bestätigte.

 

Danach die Backofenrückseite aufgeschraubt,

die beiden Steckverbindungen abziehen und die beiden danebenliegenden Befestigungsmuttern lösen, danach die Heizspirale von der Backraumseite herausziehen.

Montage der neuen Heizspirale in umgekehrter Reihenfolge.

Alles wieder zusammengebaut (auch keine Schraube übrig?!), Strom angeschlossen, Funktionstest – ok. Heißluft funktioniert wieder.

Kostenpunkt: 13,76€ für die neue Heizspirale bei Amazon, Zeitaufwand ca. 1 Stunde incl. googlen und bestellen.

Hinweis: Dies ist keine Reparaturanleitung für ihren Backofen. Keine Haftung oder Garantie meinerseits.

Reparaturen an elektrischen Geräten dürfen nur von ausgebildetem Fachpersonal ausgeführt werden.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


6 − 5 =