Märker's Welt

Elektro-Ramsch im Wohnzimmer

| Keine Kommentare

…oder: huhuhu wir werden alle sterben.

Obwohl jeder den Spruch “ Wer billig kauft, kauft 2x“ kennt, wird gern billig gekauft – auch oder besonders gern im Elektro- und Elektronikbereich.

Wer also „Billigheimer“ kauft, sollte sich doch im Klaren sein dass die Qualität nicht so doll sein kann. Zu verschenken hat im Business niemand etwas, auch nicht die Chinesen. Woran wird gespart wenn der Preis günstig sein soll ? – logisch an der Qualität. Minderwertige Materialien, simpelste Konstruktion, montiert von ungelernten Kräften.

Jeder weiß es aber dann auch noch rumheulen und nach dem Verbraucherschutz rufen. Das einheimische Firmen mit einstimmen ist klar, die wollen ja selber ihre [hochwertigen] Produkte verkaufen.

Für die Gesellschaft von „mündigen“ und „aufgeklärten“ Bürgern und Konsumenten ist dass ein Armutszeugnis. Eben wird auf das Recht zur Selbstbestimmung gepocht und im nächsten Augenblick nach staatlicher Aufsicht und Regulierung schreien… Maaaaammaaaa, der Kevin ärgert mich, Maaaamma, ich will ein Eis, Mammmaaaaaaa

Wer ordentliche Produkte will, muss sich informieren und den entsprechenden (höheren) Preis zahlen. Wer dass nicht will muss halt mit dem Risiko leben, dass es ggf. brennt oder ihm das Gerät um die Ohren fliegt.

Man, man, man ist das eine verpimperte Gesellschaft.

Reißt euch doch mal zusammen.

 

Tip: Sterben tun wir so oder so – ALLE.

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


zwölf − 6 =