Märker's Welt

Neues Feature für deine Panasonic-Kamera

| Keine Kommentare

Fokuspunkt nach der Aufnahme festlegen

immer scharf

Fokuspunkt wählbar

Panasonic bietet für die  LUMIX GX8 und FZ300 via Firmwareupdate ab Ende 2015 eine neue Funktion an, mittels der man nach der Aufnahme den Fokuspunkt festlegen kann. Dazu macht die Kamera in einer Sekunde ca. 30 Bilder mit unterschiedlicher Schärfenebene ( allerdings mit einer auf 8 Megapixel reduzierten Auflösung ). Aus dieser „Motion-Reihe“ kann man sich im Nachgang die gewünschte Schärfenebene aussuchen und als separates Bild speichern. ( Quelle: http://www.panasonic.com/de/corporate/presse/alle-meldungen/020-2015-Post-Focu)

Hier ein Panasonic Video wie die Funktionalität aussieht.

Nettes Feature! Wäre schon was wenn Sony mit auf den Zug aufspringt und sowas für meine Alpha 6000 auch nachrüstet. Ansonsten wäre natürlich die Lytro ein tolles Spielzeug welches die Funktion des wählbaren Fokuspunktes hat und zwar stufenlos. Aber wie immer ist dafür die Portokasse einfach mal zu lütt.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


1 × vier =