Märker's Welt

Nepp „made in China“

| Keine Kommentare

Die besten Plagiateure haben wieder zugeschlagen: Micro-SD Karten mit 512 Gb Speicherkapazität sind auf der chinesischen Handelsplattform AliExpress.com aufgetaucht und dass auch noch supergünstig.

Viel Speicher

MicroSD ganz groß

Doch Vorsicht: auch wenn auf der Karte Sandisk draufsteht, ist noch lange nicht Sandisk drin, denn nach Aussagen des großen Speicherhersteller ist Sandisk z.Z. noch garnicht technisch in der Lage Micro SD Karte mit dieser Speicherdicht herzustellen. Die NAND Speicherchips sind dafür einfach zu groß. Auch andere renomierte Speicherlieferanten wie Samsung und AData dementieren die Produktion solcher Karten.

billigbillig

Riesenspeicher USB – leider ein Fake

Ebenfalls als Fälschung sind USB Sticks mit 2 Terabyte Speicherkapazität anzusehen, zumal diese mit einem Preis von 10€ arg billig sind. Die bekannte Firma Kingston bietet ihre größten USB Sticks mit 1 Terabyte Speicher für derzeit ca. 900€ an.

Also, Augen auf beim Speicherkauf und sich nicht blenden lassen von dicken Speicherkapazitäten und kleinen Preisen.

Obwohl, eigentlich lassen sich problemlos die angegeben Datenmengen auf die Speicherschreiben, NUR lassen sich dann eben nur die letzten 512 Mb wieder lesen .

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


19 − 2 =