Märker's Welt

Gedanken zum Tag

| Keine Kommentare

flüsse und Seen

Alles im Fluss

Der Mensch gleicht einem großen Fluss, der sich mit enormer Kraft vorwärts bewegt, doch letztendlich vom Meer der Unendlichkeit unwiderruflich verschlungen wird.

© Horst Rehmann (*1943), deutscher Publizist, Maler, Schriftsteller und Kinderbuchautor

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


6 − eins =