Märker's Welt

Gedanken zum Tag

| Keine Kommentare

Feste feiern

Volksfeste

Volksfeste sind notwendig; sie waren, seit Völker bestehen, ein mächtiges, prächtiges, weitreichendes Mittel, den einzelnen Stämmen die Zusammengehörigkeit zu einem untrennbaren Ganzen zu versinnlichen, und was kann es Erhabeneres, Ermutigenderes geben, als wenn die kolossale Menge, die von nah und fern aus allen Gauen zusammengeströmt ist, aufwogt in Freuden bei den Gedanken des Vaterlandes!

Hans Demetrius, Ritter von Hopfen (1835 – 1904), deutscher Schriftsteller

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


zwölf − 7 =