Märker's Welt

Neues vom Bau

| Keine Kommentare

Wer unsere Seiten seit längerem kennt, kann sich vielleicht noch an die Kategorie:

„Neues vom Bau“

Nachdem die großen und größeren Baumaßnahmen erledigt waren sind die Berichte rund um unsere Bauaktivitäten weniger geworden. Ist ja auch irgendwie logisch und jede Schraube oder jeder Pinselstrich ist auch nicht wirklich der Rede wert. Hier nun aber doch mal wieder eine etwas aufwendigere Aktion.

Da vor unserem noch zu gestaltenden Freisitz nur provisorisch Betonplatten lagen  und diese nicht wirklich schön waren, haben wir uns für ein kleines Holzdeck entschieden. Zum einen erweitert es den Freisitz, zum anderen ist es gleich Wegstrecke. Christoph hatte am Freitag schon mal grob vorgeschachtet, so dass es gestern zügig voran ging. Wurzelsperre, Kiesbett, Unterlagen und Lagerhölzer waren bis kurz nach dem Mittag verbaut und nivelliert.

Dank Ebaykleinanzeigen hatten  wir im Nachbarort eine Restmenge, die für uns genau passte, an hochqualitativen Massaranduba Holz ( Lagerhözer und Dielen ) günstig bekommen. Da es in meinem „99 Cent Baumarkt“ auch noch eine Aktion gab, waren sogar die Edelstahl-Terrassenschrauben recht günstig.

Die von unserem Exnachbar Willi geliehene Makita-Kappsäge ging durch das Hartholz wie ein warmes Messer durch die Butter – super – genauso wie der leistungstarke 18V Akkuschrauber. Kleines „aua“ – ein Torxbit drehte völlig ab und gab den Geist auf. Na, wenn wir alles so reichlich hätten wie Schrauber-Bits. Ratzfatz waren die Dielen verschraubt und wenn die Nachbarn nicht zum spontanen Grillen geladen hätten, es wäre noch fertig geworden. So verbastele ich die letzten Bretter noch im Laufe der Woche. Das Wetter soll ja weiterhin mitspielen.

So, dass war es erstmal vom Bau. Bis zum nächsten Mal.

…und was baut und bastelt ihr so ?

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


11 + 7 =