Märker's Welt

Wahlkampfzeit ist auch Satirezeit

| Keine Kommentare

Der Wahlkampf mit seinen oft hohlen Parolen fördert die politische Satire und davon habe ich zwei schöne Beispiele gefunden.

Wahlkampft Satire

Wahlkampft Satire

 

Da wäre als erstes der Postillon mit der Auflockerung langweiliger Wahlkampfreden durch eingespielte Lachsalven.  Als zweites Fundstück der CircusMinimus mit den ungeschminkten Gedanken unserer Kanzlerin.

Wie so oft ist in diesen satirischen Beiträgen auch immer ein Körnchen Wahrheit. Hat man dieses erkannt kann einem schon mal das Lachen im Halse stecken bleiben. Also Augen und Ohren auf und das Hirn eingeschaltet wenn es um die Demokratie und dieses Land geht. Ihr habt die Wahl ;o)

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


fünfzehn − 13 =