Märker's Welt

George Orwell und die elektronische Gesundheitskarte

| Keine Kommentare

Nein, man braucht nicht zwingend paranoid zu sein um Zusammenhänge herzustellen.

Paranoid

Paranoid

Entweder habt ihr sie schon oder eure KK nervt das ihr sie braucht – die elektronische Gesundheitskarte (eGK). eGK, da regt mich doch der Name schon auf ! Die Karte braucht man für den Gang zum Arzt und ich gehe zum Arzt jedenfalls nur wenn ich KRANK bin. Sei’s drum. Nach dem Willen der Politik (und den KK’s) soll da jetzt ein Bild drauf, um Mißbrauch und Erschleichung von Leistungen besser verhindern zu können -ttsss, ttsss, Frauen wechseln teilweise öfter die Frisur und Haarfarbe als die Schuhe und ich rasier mich auch nicht täglich. „Fremd“ Arzt oder MTA am Empfang sind auch nicht grad Sherlock Holmes und Dr. (!) Watson stehen aber immer unter Zeitnot. Dein Hausarzt kennt dich aber auch ohne Foto auf der eGK.

(…und was ist mit diesen Damen ?? )

Damen

Damen

Später sollen mit dem Einverständnis des Patienten auch Befunde, Rezepte und Röntgenbilder auf der Karte gespeichert werden können – verschlüsselt natürlich ! 😉 mit einer 6stelligen PIN !  ( Die Jungs von der NSA gähnen da vor langer Weile )

Ein mögliches BigBrother Szenario findet ihr im Artikel des FifF  .                                   ( Forum InformatikerInnen für Frieden und gesellschaftliche Verantwortung e.V.)               Lest mal vor allem unter Punkt 6. Gouvernementalität die ersten beiden Absätze.         ( Wenn ihr den Artikel nicht online lesen wollt, hier gibt es ihn als PDF. )

Wenn die Entwicklung so weitergeht kann Orwells „1984“ in nicht all zu ferner Zukunft zum Teil wahr werden, die eGK ist nur ein Beispiel. Zudem kann man sich leider nicht mal mehr auf das Bundesverfassungsgericht verlassen, es hat die Verfassungsbeschwerde zur eGK einfach abgelehnt. Es müsse erst was Konkretes passieren ehe man reagieren kann.

…und der gemeine Bürger glaubt an die Demokratie, glaubt durch sein Kreuzchen am Wahltag mitzubestimmen, aber warum heißt dann der Kasten in dem unsere Stimme verschwindet Wahl URNE ?

Wer Hirn hat, der denke.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


8 + 1 =