Märker's Welt

Brandenburger Untergrund

| Keine Kommentare

Hier geht es nicht um Verbrechen und auch nicht um die Kanalisation.

Brandenburger Untergrund

Brandenburger Untergrund

Unter märkischer Heide und Kiefernwäldern verbergen sich beachtliche Bauwerke. Versteckt, getarnt und geheimnisvoll,  so präsentieren sich die Bunker aus dem 2. Weltkrieg und dem kalten Krieg.

Sebastian Meinke und Björn Lasinski stellen auf ihrer Webseite                                                 „www.Untergrund-Brandenburg.de“ vergessene und verlassene Bunker und Kasernen in Brandenburg vor. Den beiden Autoren ist es gelungen diese Überreste vergangener Militärdoktrien wertfrei zu dokumentieren. Wen „lost &. hidden Place“ faszinieren, findet hier feine Beschreibungen und Bilder. Auch Erklärungen zu Entstehung, Bedeutung und Nutzung wurden zusammengetragen. Bemerkenswert die Quellen und Links, die weitergehende Informationen zu diesem Thema ermöglichen. Taucht ein in die Reste betonierter Geschichte, aber Vorsicht: verlauft euch nicht.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


2 × eins =